Das Vendura-Institut erfasst an personenbezogenen Daten:  Namen, Vornamen, Adresse, Rufnummer und Mail. Die Daten werden auf einem Server gespeichert. 
Die Daten werden genutzt, um unseren Service für den User zu optimieren. Dazu gehören das Beantworten von Fragen des Users, das Zusenden von bestellten Dokumenten und Produkten und den Hinweis über die Verfügbarkeit von Produkten, die der User in der Vergangenheit in gleicher oder ähnlicher Art angefragt hatte. Ein Verkauf der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Kontaktaufnahme erfolgt über Mail, das Telefon und den Postweg.
Sie können als Inhaber von gespeicherten Daten uns auffordern, Ihnen Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu erteilen, die Daten zu aktualisieren oder auch Ihre Daten zu löschen.